Lucerne Festival 2015

Chorkonzert 2

Morgen, also Dienstag, 24.3.2015 darf ich im Rahmen des Lucerne Festivals mit der Jugendphilharmonie Zentralschweiz auftreten. Falls ihr ein Ticket habt (siehe Link), dann haltet in der 2. Violine, vorderste Reihe nach mir Ausschau ;)

Aufgeführt wird "Der Tod Jesu" von Carl Heinrich Graun. Obwohl dies nach einem sehr traurigen Werk klingt, ist es durchaus sehr heiter in gewissen Arien und Chorälen. Das barocke Werk ist sehr modern für die Epoche, der es angehört. Ich behaupte, obwohl kein grosser Barockfan (aber das kann sich ja noch ändern), dass dies einer meiner Lieblingswerke aus dieser Zeit ist.

Ich freue mich schon auf die Radioaufnahmen, die gemacht werden!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0