Semesterbeginn 2018

Ein erfolgreicher Start im neuen Jahr 2018 begann im Neujahrsgottesdienst in Obbürgen, NW. Danach fand eine kurze, aber intensive Prüfungsphase statt, nach der die Semesterferien folgten. Ende Februar durfte ich wieder Teil des alljährlichen Musikfestivals "Szenenwechsel" im KKL sein, indem ich, zusammen mit dem LSO, mit Jacek Kaspszyk und dem Jungen Philharmonieorchester Zentralschweiz die grossartige Symphonie fantastique aufführen durfte. Darauf folgte eine intensive Probephase mit den Jungen Zürcher Harmonikern, welche sehr lehrreich und spannend war. Ich lernte neue Leute und Werke kennen und durfte mit Jonas Bürgin eine interessante Zusammenarbeit gestalten. Ich freue mich auf jeden Fall auf das neue Semester und plane fleissig an einem Suk-Projekt im Juni! Stay tuned!