Ein Abend mit Josef Suk

Am 09. Juni 2018 findet "Ein Abend mit Josef Suk" in der Lukaskirche Luzern statt. Das Projekt wurde von mir lanciert und dreht sich um den tschechischen Komponisten und Schwiegersohn Dvoráks. Zusammen mit Mitstudierenden führe ich einzelne Werke und Sätze dieses faszinierenden Menschen auf, dessen gleichnamiger Sohn später als Geiger weltberühmt wurde. Mein Ziel ist es, den Luzernerinnen und Luzernern einen Einblick in die wunderschöne Klangwelt Suks zu geben und die viel zu selten gespielten Werke ausserhalb von Prag aufzuführen.

Der Abend wird von Erzählungen aus Josef Suks Leben und seiner Schaffensphase begleitet. Es sind alle ganz herzlich eingeladen, an diesem Abend teilzuhaben!

Ausserdem suche ich Gönner, die mich bei diesem Vorhaben finanziell unterstützen möchten. Ich bin dankbar für jede Spende!